Herzlich Willkommen im innovatek- Herstellerforum
Portal    Kontakt    Service    Forum    Webshop    AGB    Impressum

* FAQ    * Suche

   * Anmelden 

Aktuelle Zeit: Do 24. Jul 2014, 04:34
Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Aktive Themen
Unbeantwortete Themen


Neues Thema Antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste | Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Netzteilempfehlung
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2007, 12:57 
Forenmitglied

Registriert: Di 5. Jul 2005, 09:02
Beiträge: 20
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Leute,

kann mir wer ein stabiles und wenn möglich nicht pfeifendes Netzteil für meine Kiste empfehlen?

EVGA 680i BlackPearl
Core 2 Quad 6600, 2400MHZ
EVGA 8800GTX BlackPearl im SLI
6x Seagate 500GB, 7.2k, 16B (natürlich mit HD-O-Micros)
Hardcano 12SE
diverse bunt leuchtende Gehäuselüft ;)
GEIL 8GB Quad Kit DDR2 5-5-5-15
DVD+-RW Laufwerk

HPPS Pumpe...

(und da ich bis jetzt nicht gespart hab, werd ich das jetzt beim Netzteil wohl auch ned zwangsläufig anfangen *g*. geht mit einfach nur um solide Qualität)

_________________
EVGA 680iBP, Intel Core 2 Q6600(oc 3000), 2xEVGA 8800GTX BP(SLI), 6xST3250620NS, GEIL8GB BlackDragon 4-4-4-12, V2100B, HPPS Plus, 2xKOM-MAXI, SingleRadi 120, BI Xtreme2 120, 2xBI MicroXtreme2 160, ZM-MFC2, 6xHD-O-Micro, Infinity720, Vista Ultimate 64bit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2007, 10:01 
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mär 2004, 16:43
Beiträge: 1436
Wohnort: Calabi-Yau-Raum Nr.7
Ich kann Dir das Enermax Infiniti 650W empfehlen. Sehr solides Netzteil mit hoher Effizienz (~85%) und sehr stabilen Spannungen.

_________________
Intel i5-2500K @4Ghz @ G-Flow | Gigabyte GA-P67A-UD3P @ GoM @ Wärmetoeter | 8GB Exceleram PC12800 | PowerColor 6970 LCS @960Mhz | Creative Labs X-Fi eXtreme Music
Enermax Modu87+ 600W | LianLi PC70 + KoM Maxi + innovatek Dual RADI + GTXtreme 120 + FoMPro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Leistungsreseven
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2007, 08:14 
Forenmitglied

Registriert: Di 5. Jul 2005, 09:02
Beiträge: 20
Wohnort: Düsseldorf
Hi t0m,

habe ich mit dem Netzteil auch noch Leistungsreseveren? Habe mir mal die Watt-Angaben für die Einzelkomponenten herausgesucht und komme bei allem, was Stom frißt auf SummaSummarum 629W Max (derzeit). Aber es sind auch eine ganze Menge bunt leuchtender und temperaturgeregelter Lüfter drinnen, die hier noch gar nicht berücksichtigt sind... Eine PhysiX-Karte wird sicher auch noch mal den Weg in die DaddelKiste finden. Dann hab ich noch so manches USB-Gerät dran, wie Scanner, Drucker und Grafik-Tables...

Sollten es dann nicht doch ein paar Watt mehr sein? So als Sicherheitsreserve? Klar gibt es zu bedenken, dass nicht die 2 SLI Grakas und der Rest max Watt fressen, wenn ich etwas scanne, aber sicher ist sicher, oder?

_________________
EVGA 680iBP, Intel Core 2 Q6600(oc 3000), 2xEVGA 8800GTX BP(SLI), 6xST3250620NS, GEIL8GB BlackDragon 4-4-4-12, V2100B, HPPS Plus, 2xKOM-MAXI, SingleRadi 120, BI Xtreme2 120, 2xBI MicroXtreme2 160, ZM-MFC2, 6xHD-O-Micro, Infinity720, Vista Ultimate 64bit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2007, 15:40 
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mär 2004, 16:43
Beiträge: 1436
Wohnort: Calabi-Yau-Raum Nr.7
Das Netzteil gibt es auch als 720Watt Variante.
Das dürfte aber mehr als ausreichend sein ;)

_________________
Intel i5-2500K @4Ghz @ G-Flow | Gigabyte GA-P67A-UD3P @ GoM @ Wärmetoeter | 8GB Exceleram PC12800 | PowerColor 6970 LCS @960Mhz | Creative Labs X-Fi eXtreme Music
Enermax Modu87+ 600W | LianLi PC70 + KoM Maxi + innovatek Dual RADI + GTXtreme 120 + FoMPro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Okt 2007, 21:12 
Forenmitglied

Registriert: Do 20. Mai 2004, 10:51
Beiträge: 1231
Wohnort: nähe Hannover
hab ähnliche hardware wenn ich die leistung vergleiche

q6600
x2900xt
asus p5w dh
6 2,2w 120mm lüfter
6 platten wd 500gb aaks

bei gutes 480w targan hat noch reserve für ne 2. 2900xt
da pfeift nix und liegt noch unter den anforderungen die meine hardware zieht ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2008, 23:37 
Forenmitglied

Registriert: Sa 5. Jan 2008, 19:24
Beiträge: 16
Ich würde ein 700Watt Bequietscht nehmen, die sind sehr gut

Edit: WIeso schreibt der BeQuietscht?^^

_________________
System: E6420,8800GTS640MB OC,Asus P5B Deluxe,2Gb-800Ram,X-Fi Music,Golden Orb!

I Live for the Weekend, I LIve for Hardstyle!!!!!!


Zuletzt geändert von The_Masterpiece am So 6. Jan 2008, 13:33, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2008, 06:28 
Forenmitglied

Registriert: Mi 28. Jul 2004, 11:01
Beiträge: 887
The_Masterpiece hat geschrieben:
Ich würde ein 700Watt Bequietscht nehmen, die sind sehr gut
Die Firma kann ich auch nur seit Jahren empfehlen...

_________________
PC: Athlon64 X2 4600+ | MSI K8T Neo2-FIR | Radeon X1950XT AGP | MDT 2 GB DDR400 | Bequietscht! Straight Power 450W | Windows XP SP2
WaKü: XX-Flow | Cool-Matic X1950 PRO | HPPS | Single Radiator


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2008, 13:44 
Forenmitglied

Registriert: Sa 27. Sep 2003, 09:24
Beiträge: 52
Ein Enermax Galaxy ist von der Qualität und vom Aufbau fast nicht zu schlagen.

Auser man Kühlt ein Galaxy noch mit Wasser und macht es zum 0dB Netzteil ! - Wie ich Netzteile mit Lüfter hasse ! :P

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2008, 14:02 
innovatek Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Mär 2006, 09:32
Beiträge: 20401
Wohnort: Ingolstadt
Zitat:
Ein Enermax Galaxy ist von der Qualität und vom Aufbau fast nicht zu schlagen.


Naja... darüber kann man streiten.

_________________
Mail: R E N E @ I N N O V A T E K . D E


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2008, 21:31 
Forenmitglied

Registriert: Sa 27. Sep 2003, 09:24
Beiträge: 52
Okay, lass mich gern eines Besseren Belehren. Was ist den Qualitätiv in dieser Preisklasse besser ?

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2008, 21:57 
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Feb 2006, 23:43
Beiträge: 566
Wohnort: Aachen
Es geht nichts über die guten be quiet! Netzteile

_________________
Bild
Intel Core i7 980X | EVGA X58 Classified Ltd. E759 | XFX GTX285 Black Edition | 6GB Corsair Dominator GT DDR3-2000 | Intel X-25M 80GB SSD | WD RaptorX 150GB | be quiet! P7 850W | CPU cooled @ WaKü


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2008, 22:07 
Forenmitglied

Registriert: Sa 5. Jan 2008, 19:24
Beiträge: 16
Wie gesagt, Bequietscht oder auch Silverstone sind die besten

_________________
System: E6420,8800GTS640MB OC,Asus P5B Deluxe,2Gb-800Ram,X-Fi Music,Golden Orb!

I Live for the Weekend, I LIve for Hardstyle!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2008, 23:14 
Forenmitglied

Registriert: Sa 27. Sep 2003, 09:24
Beiträge: 52
Soll jeder Kaufen was er will. Hatte auch ein Bequietscht und es war unter Last lauter als das Galaxy. Vor allem hatte es keine 5 getrennten 12 Vollt schienen was dazu führte, dass immer eine der beiden 8800 Ultra meinte sie würde zu wenig Leistung bekommen oder sich beim Q6600 @ 3.6 GHz der Multiplikator auf 6 stellte.

Mit dem Galaxy war dies noch nicht der Fall !

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2008, 10:12 
innovatek Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Mär 2006, 09:32
Beiträge: 20401
Wohnort: Ingolstadt
Generell muss man sagen das die PC-Netzteile eine recht breite Sereienstreuung haben. Das habe ich bisher bei fast allen Herstellern feststellen können.

Bei den einen ist Hersteller 1 Super, das nächste NT der Charge ist -unterirdisch. Da jeder bestenfalls 3 oder 4 Netzteile in Gebrauch hatte ist eine Aussage "der Hersteller ist supi" auf dieser Grundlage nicht machbar.

Was man sagen kann: ich hatte 2 Stk von dem .. dieses Modell ... die waren gut.

Es macht also keinen Sinn hier darüber zu diskutieren bzw. sich hier darüber zu informieren. Testberichte im WWW sind nicht viel besser und beschränken sich meist auf das Kopieren der technischen Angaben des Herstellers. Die einzige Seite die ich kenne und die meiner Meinung nach halbwegs brauchbare NT-Tests macht ist Tomshardware.

http://www.tomshardware.com/de/live-str ... -1162.html

_________________
Mail: R E N E @ I N N O V A T E K . D E


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2008, 01:22 
Forenmitglied

Registriert: Mo 22. Nov 2004, 02:35
Beiträge: 81
Massiv frustrierendes Thema. Da bleibt einem ja fast nichts übrig, als grundsätzlich online zu bestellen um ggf. zurückschicken zu können.

Zum Beispiel zum Silverstone ST50EF habe ich gelesen, daß es extrem leise sein soll - jemand anderes meinte es wäre extrem laut. Was soll man davon halten.

Gerade für die Wasserkühlung ist das blöd => bei mir ist das Netzteil (heute) das einzig hörbare Teil, außer wenn der Radiator-Lüfter doch mal anläuft.

_________________
E6300 1.86 @ 2.8 + XX-Flow, GF8800GT + Cool-Matic, GA-P35-DS3R + G-o-M auf NB, 2GB DDR2-800, X-Fi, HDD 500GB+500GB, SSD 32GB, 2xCD/DVD, Corsair VX450, Antec P182, F-o-M.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de