Herzlich Willkommen im innovatek- Herstellerforum
Portal    Kontakt    Service    Forum    Webshop    AGB    Impressum

* FAQ    * Suche

   * Anmelden 

Aktuelle Zeit: Sa 1. Nov 2014, 07:15
Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Aktive Themen
Unbeantwortete Themen


Neues Thema Antworten  [ 5 Beiträge ]  | Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Netzteil Last
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2008, 11:06 
Forenmitglied

Registriert: So 26. Feb 2006, 10:06
Beiträge: 33
Hallo!

ich habe eine Frage bezüglich Eurer Netzteile... Ich hatte ein Enermax Infinity 720 Watt, welches brav lief. Dieses baute ich aus, um meinem neuen System ein paar Reserven zu gönnen und entschied mich für ein Bequietscht Dark Power Pro 850 Watt. Dieses läuft auch unter 2D normal. Wenn ich allerdings eine 3D Anwendung starte, dann fängt es an zu pfeifen und brummen, das es eine wahre Freude ist. System besteht aus zwei EVGA 280GTX, einem QX9770 und 4GB Speicher. Den Rest findet ihr in der Signatur... ich rief nun bei Bequietscht an und bekomme als Info, das sei bei dieser hohen Belastung normal und ich brauch ein 1200 Watt Netzteil??? Kann das normal sein? Mein 720 Watt Enermax lief ganz brav.

Welche Erfahrungen habt Ihr? Was soll ich nun machen? Enermax wieder rein und fertig? Hatte nur gute Sachen von Bequietscht gehört und nun sowas?

Danke für die Anworten...

have fun

_________________
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Freshman


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netzteil Last
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2008, 12:17 
innovatek Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Mär 2006, 09:32
Beiträge: 20401
Wohnort: Ingolstadt
Zitat:
ich rief nun bei Bequietscht an und bekomme als Info, das sei bei dieser hohen Belastung normal und ich brauch ein 1200 Watt Netzteil???


Das ist nicht normal - zumindest nicht bei anderen Netzteilen. Wenn das bei denen normal ist würde ich mal einen anderen Anbieter nehmen - ich vermute aber eher da wird wohl eher eine unliebsame Reklamation gekonnt abgebügelt.

Dein System sollte mit einem 850-er Nettzteil problemlos laufen.

Netzteile haben immer eine Streuung, wenn eines unter Last pfeist ist das nicht OK - kann passieren. Die andere Frage ist wie gehe ich mit der Reklamation um.

Aber das bitte im Forum des Anbieters Diskutieren nicht hier.

_________________
Mail: R E N E @ I N N O V A T E K . D E


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netzteil Last
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2008, 13:31 
Forenmitglied

Registriert: So 26. Feb 2006, 10:06
Beiträge: 33
Hallo Rene!

Wie immer, danke für Deine Antwort... ich überlege zur Zeit intensivst, ob ich mir zu Weihnachten das neue WaKü Netzteil von Euch gönnen soll. Dann bekomme ich diese seltsame Aussage, an der ich natürlich Zweifel und muss natürlich überlegen, ob sich die Investition in ein 850 Watt Netzteil lohnt.

Aber ich werde jetzt abwarten, was der Support zu meinem Problem mailt und dann bei Euch Einkaufen...

cu

_________________
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Freshman


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netzteil Last
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2008, 21:20 
innovatek Mitarbeiter
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Mär 2006, 09:32
Beiträge: 20401
Wohnort: Ingolstadt
Nachdem vorher dein anderes OK war ist das stärkere nun zu schwach?

-nene da wird glaub ich die RMA Quote etwas geschönt.

_________________
Mail: R E N E @ I N N O V A T E K . D E


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Netzteil Last
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2008, 21:32 
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Aug 2004, 19:07
Beiträge: 1072
Wohnort: Zwiesel / Bay.W
wenn du auf das ding garantie hast,würde ich das teil zum händler oder zum hersteller zurück schicken und reklamieren.

händler tauscht es normalerweise ab lager aus,fehler beschreibung dazulegen.

oder direkt zurück zum hersteller , fehler beschreibung dazulegen.ich hatte mal ein qebuiet (name verändert) netzteil das kurz vor ende der garantiezeit den dienst verweigert hatte,habs direkt zum hersteller geschickt( l i s t a n AG glaub)und innerhalb 4 tagen ein neues bekommen.

hast dann ein neues ausgetauschtes da und es pfeift wieder,kommt das netzteil mit deiner hard ware nicht zurecht.und due must dir um eines von nem anderen hersteller umsehen.

_________________
Mfg Gerd
Jeder Rechtschreibfehler wurde absichtlich eingebaut und sind literarische Stilmittel des Autors und als solche zu würdigen

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de