Herzlich Willkommen im innovatek- Herstellerforum
Portal    Kontakt    Service    Forum    Webshop    AGB    Impressum

* FAQ    * Suche

   * Anmelden 

Aktuelle Zeit: Do 24. Apr 2014, 23:53
Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Aktive Themen
Unbeantwortete Themen


Neues Thema Antworten  [ 11 Beiträge ]  | Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Do 27. Nov 2008, 13:28 
Forenmitglied

Registriert: Mo 31. Mär 2003, 18:41
Beiträge: 410
Wohnort: Berlin
Hallo Leute,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Mein Problem ist es das ich nicht weis was ich für ein Netzteil nehmen soll
zu Auswahl sehr eins mit 850 W und eins mit 600 W. Die PC Config wird
folgende sein:

Board Asus Rampage
CPU Intel i7 920
Grafik EVGA 260-216 SC
2 x 2 Gb OCZ

3 Festplatte, 2 x DVD,1x Waküpumpe

Mit freundlichen Grüßen
Marko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Do 27. Nov 2008, 13:42 
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Apr 2006, 19:54
Beiträge: 238
Wohnort: Germany
Warum so überdimensioniert?
Ich weiß nicht was der neue Intel brauchen wird, aber ich hoffe doch mal, dass er mit 45nm Fertigung kein Stromfresser wird.
Die GTX260 + Festplatten...
Würde ich eher zu einem 500W NT greifen, bzw. wenn du wirklich sichergehen willst dann das 600W, ist evt. auch Zukunfts sicherer.
Aber 850W sind zu viel.

Auf jeden Fall ein Markenprodukt mit 80+ Zertifizierung ; )

_________________
Danke für die Antwort(en) ^^
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Do 27. Nov 2008, 13:54 
Forenmitglied

Registriert: Mo 31. Mär 2003, 18:41
Beiträge: 410
Wohnort: Berlin
Reicht auch ein 600W für 2x 260-216 aus? Antec hatte ich vor zu nehmen, es war eben nur
die Frage 600W oder 850W.

viele Grüße
Marko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Do 27. Nov 2008, 14:01 
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mär 2004, 16:43
Beiträge: 1436
Wohnort: Calabi-Yau-Raum Nr.7
HawkEy3 hat geschrieben:
Warum so überdimensioniert?
Ich weiß nicht was der neue Intel brauchen wird, aber ich hoffe doch mal, dass er mit 45nm Fertigung kein Stromfresser wird.

Der i7 lutscht ne ganze Menge aus der Dose sobald du ihn übertaktest. Da gehen dann schonmal 16A zur CPU rüber.

Mit einer Graka wird sicherlich ein gutes 500W NT reichen. Du müsstest mal schauen wieviel Ampere die GTX260 auf den Leitungen braucht.
Diese Zahl muss das Netzteil dann zweimal zur Verfügung stellen können (sollten ja 2 Karten werden).


EDIT: Eine Karte braucht laut Nvidia 36A auf den 12 Volt Leitungen.

_________________
Intel i5-2500K @4Ghz @ G-Flow | Gigabyte GA-P67A-UD3P @ GoM @ Wärmetoeter | 8GB Exceleram PC12800 | PowerColor 6970 LCS @960Mhz | Creative Labs X-Fi eXtreme Music
Enermax Modu87+ 600W | LianLi PC70 + KoM Maxi + innovatek Dual RADI + GTXtreme 120 + FoMPro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Do 27. Nov 2008, 14:14 
Forenmitglied

Registriert: Mo 31. Mär 2003, 18:41
Beiträge: 410
Wohnort: Berlin
Ich habe gerade mal EVGA nachgeschaut, es wird min ein 500W Netzteil benötigt, Leistungsaufnahme +12V 36A.

Edit: Habe ja noch was vergessen. Wenn der Preis für den i7 965 fällt dann soll der rein.

viele Grüße
Marko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Do 27. Nov 2008, 19:41 
Forenmitglied

Registriert: Mo 31. Mär 2003, 18:41
Beiträge: 410
Wohnort: Berlin
Ich habe mal die Daten rausgesucht.

650W

Spannung +3.3V +5V +12V1 +12V2 +12V3 -12V +5VSB
Maximallast 25A 25A 22A 22A 25A 0.5A 3A
Minimallast 0A 0A 0A 0A 0A 0A 0A
Regulierung ±3% ±3% ±3% ±3% ±3% ±7% ±3%
Gesamtleistung 140W 516W (43A) Nicht zutr


850W

Spannung +3.3V +5V +12V1 +12V2 +12V3 +12V4 -12V +5VSB
Maximallast 25A 25A 22A 22A 25A 25A 0.5A 3A
Minimallast 0A 0A 0A 0A 0A 0A 0A 0A
Regulierung ±3% ±3% ±3% ±3% ±3% ±3% ±6% ±3%
Brummen & Rauschen 50 50 120 120 120 120 120 50
Gesamtleistung 160W 780W (65A) Nicht zutr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Fr 28. Nov 2008, 19:27 
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mär 2004, 16:43
Beiträge: 1436
Wohnort: Calabi-Yau-Raum Nr.7
Welche Netzteile sind denn in Deiner näheren Auswahl ?
Was willst du für ein gescheites NT ausgeben ?

_________________
Intel i5-2500K @4Ghz @ G-Flow | Gigabyte GA-P67A-UD3P @ GoM @ Wärmetoeter | 8GB Exceleram PC12800 | PowerColor 6970 LCS @960Mhz | Creative Labs X-Fi eXtreme Music
Enermax Modu87+ 600W | LianLi PC70 + KoM Maxi + innovatek Dual RADI + GTXtreme 120 + FoMPro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Fr 28. Nov 2008, 19:39 
Forenmitglied

Registriert: Mo 31. Mär 2003, 18:41
Beiträge: 410
Wohnort: Berlin
Hallo,

zur Auswahl stehen Antec Signature Series SG-850 EC und das Antec Signature Series SG-650EC.
Das 650 kostet ca. 150 und das 850 ca. 200, eins von beiden wollte ich dann nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Fr 28. Nov 2008, 21:01 
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jul 2004, 09:52
Beiträge: 529
hallo marco,

ich hätte ein antec NeoPower 650W hier in OVP, noch zugeschweisst, liegen. Es ist ein Austauschnetzteil für ein anderes Netzteil.

Ich gebs zwar sicher nicht um die Hälfte vom Neupreis her, aber falls du interesse hast ... schreib mir ne pm ;)

>>>cyber

_________________
MB: M3N-HT Deluxe | GOM Transparent
CPU: AMD Phenom II X6 1090T @ 4.1GHz (x20.5) | G-Flow
RAM: 2x4GB G-Skill DDR2-800 | Selbstbau-Wakü
VGA: Gainward BLISS GeForce GTX 260 Limited Edition (471846200-9740) @ HybridPower | Cool-Matic GTX 280/260
HDD: Seagate 7200.11 500GB + 1500GB | Selbstbau-Wakü
PSU: Silverstone Nightjar ST45NF | Selbstbau-Wakü


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Sa 29. Nov 2008, 15:39 
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Mär 2004, 16:43
Beiträge: 1436
Wohnort: Calabi-Yau-Raum Nr.7
Marko hat geschrieben:
Hallo,

zur Auswahl stehen Antec Signature Series SG-850 EC und das Antec Signature Series SG-650EC.
Das 650 kostet ca. 150 und das 850 ca. 200, eins von beiden wollte ich dann nehmen.


Wie wäre es mit dem Enermax Revolution ?

Klick mich
Das spielt in der gleichen Preisklasse, ist 80Plus Silver zertifiziert und kann deutlich mehr Ampere zur Verfügung stellen.

_________________
Intel i5-2500K @4Ghz @ G-Flow | Gigabyte GA-P67A-UD3P @ GoM @ Wärmetoeter | 8GB Exceleram PC12800 | PowerColor 6970 LCS @960Mhz | Creative Labs X-Fi eXtreme Music
Enermax Modu87+ 600W | LianLi PC70 + KoM Maxi + innovatek Dual RADI + GTXtreme 120 + FoMPro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Nezteil
BeitragVerfasst: Sa 29. Nov 2008, 16:57 
Forenmitglied

Registriert: Mo 31. Mär 2003, 18:41
Beiträge: 410
Wohnort: Berlin
Hallo,

vielen Dank für Deine mühe und die Hilfe. Das NT ist zwar interessant
aber doch leider etwas zu teuer. Ich werde bestimmt das Antec 850
nehmen, das wird auf jeden fall für die nächsten Jahre voll ausreichen.

@ Cyber

Dir vielen Dank für das Angebot.


viele Grüße
Marko


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten  [ 11 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de