innovatek Wärmeleit- und Kontaktmittel

Um einen möglichst guten Wärmetransfer zu erreichen, sind nicht nur die eingesetzten Komponenten selbst, sondern auch das eingesetzte Kontaktmittel (zum Beispiel zwischen Kühler und Wärmequelle) entscheidend für eine optimale Umsetzung. Neben herkömmlichen Wärmeleitpasten bieten wir Ihnen auch leistungsstärkere Lösungen an:

Wärmeleitpasten

  • füllstoffhaltige Öle mit Füllermaterialien wie z.B. Aluminiumoxid, Silberpartikel oder Keramikmehl
  • anomalviskose Kontaktmittel

2-Komponenten-Wärmeleitkleber

  • verfüllte Epoxide mit Füllermaterialien wie z.B. Aluminiumoxid und Silberpartikel

Peltier-Kontaktmittel

  • gelierendes und dauerelastisches 2-Komponenten-Siloxalöl

Flüssigmetall

  • Galliumlegierungen

Indium-Folien

  • für extreme Anforderungen elektrisch leitende Indium-Iridium-Folie